Währung / Sprache

whatsapp

BLOG Sehenswürdigkeiten ab Istanbul – Tages- und Übernachtungsausflüge

22 June 2022 / Travel


Sehenswürdigkeiten ab Istanbul – Tages- und Übernachtungsausflüge

Die große Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die man von Istanbul aus besuchen kann, verleiht der größten und bekanntesten Stadt der Türkei noch mehr Spannung und Faszination. Egal, ob Sie nach Stränden, historischen Stätten oder Orten von natürlicher Schönheit suchen, die Einheimischen verlassen die Stadt Istanbul oft an Wochenenden und im Sommer, um mehr von dem zu genießen, was die Türkei zu bieten hat. Natürlich ist Istanbul entzückend, aber wenn Sie der Stadtlandschaft entfliehen oder nach der Besichtigung der Hauptattraktionen woanders hingehen möchten, sind dies die Orte, an die Sie gehen sollten.

11 aufregende Orte, die Sie von Istanbul aus besuchen sollten

1: Prominentes Gallipoli

Viele Reisebüros verkaufen diesen beliebten Tagesausflug von Istanbul aus, aber für einige ist der Ort eher herzzerreißend. Im Ersten Weltkrieg war die Halbinsel Gallipoli Schauplatz einer 9-monatigen Schlacht zwischen Alliierten und Türken. Mehr als 100.000 Soldaten starben und mehr als 400.000 wurden verwundet. Die 35 Kilometer lange Halbinsel ist heute ein Nationalpark zum Gedenken an die Gefallenen. Zu den wichtigsten Punkten innerhalb des Nationalparks gehören das Lone Pine Australian Memorial, Brighton Beach, das Chunuk Bair New Zealander Memorial und das Kabatepe War Museum, in dem persönliche Gegenstände und Fotografien von Soldaten ausgestellt sind.

2: Canakkale und Troja

Für einen Ausflug mit Übernachtung fahren Sie nach Gallipoli nach Canakkale und Troja. Jahrzehntelang hielten die Menschen Trojas antike Stadt, wie sie in Homers Ilias und Odyssee aufgeführt ist, für einen Mythos, ebenso wie die Trojanischen Kriege. Im 19. Jahrhundert entdeckte Heinrich Schlieman jedoch einige eingestürzte antike Ruinen, und nach vielen Nachforschungen waren sich Historiker einig, dass er tatsächlich die antike Stadt Troja gefunden hatte. Die Ruinen gehören jetzt zum UNESCO-Weltkulturerbe, und obwohl das riesige Holzpferd nicht die echte Version ist, nehmen Sie sich Zeit für Fotos.

Sehenswürdigkeiten von Istanbul aus

3: Von Istanbul nach Green Bursa

Ah, entzückende Bursa. Diese Stadt genießt aus verschiedenen Gründen Ruhm und Bewunderung auf der ganzen Welt. Erstens gehören viele Gebäude in der Innenstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Osmanen, die Bursa zu ihrer ersten Regierungshauptstadt vor Konstantinopel machten, bauten sie, und zu den Sehenswürdigkeiten gehören das grüne Grab und die berühmte Ulu-Moschee. Zweitens ist Bursa die Heimat des Berges Uludag, einem der besten Skigebiete der Türkei, obwohl die Menschen im Sommer auch in Scharen strömen, um Outdoor-Aktivitäten zu genießen. Besuchen Sie auch das Dorf Cumalikizik für ein traditionelles türkisches Dorffrühstück. In den letzten Jahren hat Bursa mehr Ausländer angezogen, die nach Ferienhäusern oder Immobilieninvestitionen suchen.

4: Yalova und Tagesaktivitäten

Wenn Sie Mutter Natur und die freie Natur genießen möchten, setzen Sie Yalova auf Ihre Liste. Yalova war jahrelang ein gut gehütetes Geheimnis unter den Einwohnern Istanbuls, aber als sich unabhängige Reisetrends verbreiteten, begannen immer mehr Menschen dorthin zu reisen. Auch in den letzten Jahren hat sich die Stadt zu einem Immobilien-Hotspot entwickelt. Mustafa Kemal Atatürk, der Gründervater der Türkischen Republik, bevorzugte Yalova für seine Sommerferien. Die Thermalquellen von Yalova liegen 12 Kilometer außerhalb des Stadtzentrums und ziehen Touristen an, die ihre heilenden Eigenschaften nutzen möchten. Ansonsten genießen Sie Trekking-, Camping- und Fahrradrouten.

Bursa Türkei

5: Tour der Prinzeninseln

Diese Inselgruppe gehört zu Istanbul, aber sie liegt vor der asiatischen Küste, und die Lage lässt sie wie eine andere Welt erscheinen. Insgesamt gibt es neun, aber zwei sind als beliebte Tagesausflüge bekannt, die mit der Fähre von der asiatischen oder europäischen Seite Istanbuls aus erreicht werden können. Das autofreie Büyükada ist bekannt für seine großen osmanischen Villen auf beiden Seiten der von Bäumen gesäumten Straßen. Heybeli hingegen eignet sich hervorragend zum Sonnenbaden und Schwimmen. Wussten Sie, dass die Prinzeninseln der Ort des Exils für in Ungnade gefallene osmanische Könige waren?

6: Agva in Sile

Sile liegt 70 Kilometer von Agva entfernt und ist ein beliebter Tagesausflug, der von Reiseveranstaltern in Istanbul angeboten wird. Es ist vor allem berühmt für das Grab von Kum Baba (muslimischer Heiliger) und die Baumwollproduktion. Aber heutzutage beherbergt die Gegend Türken aus Istanbul, die nach erfrischenden Tagen abseits der Großstadt suchen. Der Strand ist berühmt, aber die umliegenden grünen Berghänge ziehen dank malerischer Landschaften die Massen an. Wenn Sie Ihre Zeit in Agva verlängern möchten, buchen Sie ein einfaches Hotel und verbringen Sie Ihre Tage mit Angeln und Schnorcheln. Genießen Sie auch Bootsfahrten auf dem Goksu-Fluss.

Agva Sile in der Türkei

7: Sapanca und Masukiye

Naturliebhaber werden diese Tour durch den Golf von Izmit genießen, obwohl der Tag 14 Stunden dauert. Der Sapanca-See und das nahe gelegene Dorf Masukiye sorgen für den perfekten Tagesausflug. Nach einem Spaziergang um den Sapanca-See fahren Reisebüros zum Mittagessen ins Dorf Masukiye, aber diejenigen, die Energieschübe verspüren, können einen Spaziergang auf den Kartepe-Berg genießen. Weniger energiegeladene Personen können in den Skilift springen. Obwohl dies ein beliebter Tagesausflug ist, der von lokalen Reisebüros angeboten wird, fahren viele Türken am Wochenende hierher.

8: Stadt Edirne

Von der freien Natur bis hin zu berühmten Städten ist Edirne reich an osmanischer Geschichte, die natürlich das Interesse der Menschen weckt. Ursprünglich vom römischen Kaiser Hadrian im Jahr 125 n. Chr. gegründet, hinterließen die Osmanen eine bemerkenswerte Architektur, darunter die Eski-Moschee und die Selimeye-Moschee, die von Sinan, dem berühmtesten Architekten des Osmanischen Reiches, entworfen wurden. Weitere Highlights der Stadt sind der Ali Pasa-Basar und das medizinische Museum Beyazit Kulliyesi, oder Sie können auf dem Selimiye Arastasi-Basar nach Souvenirs stöbern.

9: Ruinen der antiken Stadt Ephesus

Reiseveranstalter verkaufen Tagesausflüge nach Ephesus an der Ägäisküste, wenn Ihnen lange Tage nichts ausmachen. Der Grund dafür ist, dass die antike Stadt oft als die wichtigste Touristenattraktion der Türkei gilt und jedes Jahr Millionen von Besuchern anzieht, von denen einige die Reise antreten, insbesondere aus Istanbul. Sie fliegen am frühen Morgen von Istanbul nach Izmir und unternehmen dann eine kurze Busfahrt, um die antiken Ruinen zu erkunden, darunter die Celsius-Bibliothek, den Agora-Marktplatz, alte römische Reihenhäuser und das große Amphitheater. Dann, wenn es die Zeit erlaubt, begeben sie sich in die Hügel von Selcuk, zum Haus der Jungfrau Maria, wo die Katholiken glauben, dass sie aufgestiegen ist.

Ephesos Türkei

10: Pamukkale Cotton Castle

Wir würden eine Nachtreise von Istanbul nach Ephesus und Pamukkale kombinieren. Letzteres liegt weiter landeinwärts an der ägäischen Küste und stellt Mutter Natur perfekt dar. Verfestigtes Kalkwasser fließt den Hang hinunter und bildet Becken, die aus der Ferne wie eine Baumwollburg aussehen, daher der Name Pamukkale. Die Pools befinden sich in der Nähe der antiken Ruinenstadt Hierapolis, die während der Römerzeit dank der heilenden Eigenschaften des Thermalwassers ein Rückzugsort für verwundete Soldaten war.

11: Übernachtung nach Kappadokien

Wenn es einen Übernachtungsplatz gäbe, den Sie auf Ihre Wunschliste setzen könnten, wäre es das wunderschöne Kappadokien in der zentralanatolischen Region der Türkei. Diese entzückende Landschaft weist auf einzigartige Weise seltsam geformte Felsformationen auf, die den Spitznamen Feenkamine tragen und durch tausende von Jahren Winderosion entstanden sind. Ein Highlight ist jedoch die Fahrt mit dem Heißluftballon am frühen Morgen, die bei Sonnenaufgang aufsteigt, um einen Blick auf den leuchtend orangefarbenen Horizont zu erhaschen. Sehen Sie sich auch das Ihlara-Tal an und besuchen Sie die wunderbare unterirdische Stadt Derinkuyu, in der sich die Einheimischen während der Invasion versteckten.

Auch über Istanbul

Historische Orte in Istanbul : Abgesehen von Orten, die man von Istanbul aus besuchen kann, gibt es historische Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Auf der asiatischen und europäischen Seite sitzen an jeder Ecke historische Geschichten. Als ehemaliges Regierungszentrum des byzantinischen und osmanischen Reiches sind alte Gebäude, Kirchen und Moscheen die beliebtesten Touristenattraktionen Istanbuls.

Spannende Fakten über Istanbul: Interessante Fakten über Istanbul aufzuzählen würde viele Seiten füllen. Dies ist keine Überraschung angesichts ihres Kultstatus als bedeutendste Stadt der Türkei. Von der städtischen Infrastruktur über das Essen bis hin zur Geschichte und den Menschen existiert die Stadt in anderen Blasen als der Rest der Türkei. Aber in diesem Artikel haben wir die wichtigsten Fakten aufgelistet, die jeder Besucher von Istanbul wissen sollte.

Ähnlich Immobilien

$90,000

1 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$678,000

2 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$332,000

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$700,563

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$990,000

6 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Istanbul

Herunterladen Turkey Homes Mobile Anmeldung/ Bewerbung per Smartphone