Währung / Sprache

whatsapp

BLOG Was Sie vor dem Immobilienkauf in der Türkei wissen sollten

8 August 2022 / Properties


Wie kaufe ich eine Immobilie in der Türkei?

Beim Immobilienkauf in der Türkei hilft es, sich gut zu informieren. Zu wissen, was Sie erwartet, Ihre Verpflichtungen, die Verpflichtungen des Verkäufers und wie der Immobilienkaufprozess aussehen wird, kann selbst die nervössten Käufer beruhigen. Als etablierter Immobilienmakler in der Türkei verstehen wir, dass viele ausländische Käufer besorgt sind. Außerdem kaufen sie Immobilien in einem Land, in dem die Gesetze und Verfahren anders sind, und in den meisten Fällen sprechen sie kein Türkisch, was den Prozess zusätzlich nervt.

Hier bei Turkey Homes verpflichten wir uns jedoch uneingeschränkt zu Transparenz und Kommunikation. Wir verstehen, dass je mehr Wissen unsere Kunden haben, desto beruhigter sind sie. Lassen Sie uns in diesem Sinne einen Blick auf die Schlüsselfaktoren werfen, die jeder Käufer wissen sollte, bevor er auf der gepunkteten Linie unterschreibt, um eine Wohnung oder Villa in der Türkei zu kaufen.

Was Sie vor dem Immobilienkauf in der Türkei wissen sollten

1: Die Kosten für die Schließung der Immobilie

Der mit Abstand häufigste Faktor, der vergessen wird, sind die Abschluss- und Anschaffungskosten. Dazu gehören Anwälte, Übersetzer, Notargebühren, Grundbuchamt, Steuern und Wertgutachten. Darüber hinaus fallen für Hypothekenkäufer zusätzliche Gebühren an. Die Anschaffungskosten variieren, rechnen Sie jedoch im Allgemeinen 8 bis 10 % Ihres Budgets ein, um dies zu decken. Wann immer sich jemand entscheidet, ein Haus über uns zu kaufen, geben wir auch einen vollständigen Zahlungsplan, der umreißt, was Immobilienkäufer wann bezahlen müssen, damit es keine versteckten Überraschungen gibt.

Zuhause in der Türkei

2: Wohnsitz und Eigentum sind zwei verschiedene Bereiche

Hauskäufer fragen manchmal, ob sie beim Kauf einer Immobilie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Dies sind jedoch zwei getrennte Verfahren in der Türkei. Erstens müssen Ausländer kein Eigentum kaufen, um sich für eine Aufenthaltserlaubnis zu qualifizieren. Sie brauchen nur finanzielle Mittel, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, und haben, wenn sie unter 65 Jahre alt sind, eine Krankenversicherung. In vielen Expat-Gemeinden in der Türkei haben nicht wenige Mieter eine Aufenthaltserlaubnis. Zweitens, wenn Sie eine Immobilie kaufen, um in der Türkei zu leben, erkundigen Sie sich beim Kauf bei uns, da einige Bezirke die Ausstellung von Aufenthaltsgenehmigungen eingestellt haben, weil die ausländische Bevölkerung 20% überschritten hat.

3: Sparen Sie Geld

Viele Käufer berücksichtigen die Lebenshaltungskosten und fragen nach Haushaltsrechnungen. Aber ein Bereich, den sie vernachlässigen, ist der beste Kurs, wenn sie ihr Geld von ihrer Heimatwährung in die türkische Lira überweisen. Wechseln Sie niemals Geld in Ihrem Heimatland, weder bei der Bank, am Flughafen oder in Reisebüros in den Hauptstraßen. Eine Möglichkeit ist der Geldwechsel in spezialisierten Wechselstuben in der Türkei. Devisenunternehmen wie Wise bieten jedoch immer den besten Wechselkurs und die besten Überweisungsgebühren. Eröffnen Sie beim Immobilienkauf ein türkisches Bankkonto und beobachten Sie ab diesem Zeitpunkt ständig die Wechselkurse, um mehr für Ihre Fremdwährung zu bekommen.

4: Die Iskan und Ipotek

In der Türkei ist ein Iskan ein Aufenthaltszertifikat. Jede Immobilie ohne eine solche kann drastisch um bis zu 20 % an Wert verlieren. Vermeiden Sie daher Immobilien ohne einen, egal wie sehr sie nach einem guten Schnäppchen aussehen. Wenn eine Immobilie mit einem Ipotek verbunden ist, bestehen außerdem Schulden, und der Verkauf wird nicht durchgeführt.

5: Wenden Sie sich in der Türkei immer an einen Anwalt

In einigen Fällen, wenn Finanzen und Papierkram vorhanden sind, erfolgt der Immobilienverkauf schnell. In anderen Fällen wird das Geschäft gegen Schecks oder, im Falle von Off-Plan-Immobilien, gegen entsprechende Zertifikate verlängert. Unabhängig davon raten wir immer zur Einschaltung eines Anwalts. Der Anwalt führt bestimmte Prüfungen durch, die Ihre Investition schützen.

6: Rechtsübersetzer in der Türkei

Zwei besorgniserregende Zeiten für ausländische Hauskäufer sind die Unterzeichnung der Verträge und Eigentumsurkunden. Das türkische Gesetz besagt jedoch, dass Ausländer, die kein Türkisch sprechen, einen offiziellen und juristisch qualifizierten Übersetzer beauftragen müssen, um die Prozesse und den genauen Inhalt von Rechtsdokumenten zum Zeitpunkt der Unterzeichnung zu erklären. Alle Türkisch-Übersetzer berechnen nach Stunden.

7: Blaue versus rote Eigentumsurkunden für Eigentum

In der Türkei haben Eigentumsurkunden Grenzen, die zwei verschiedene Farben haben. Eine blaue Umrandung wird für freistehende Objekte, wie eine freistehende Villa, ausgestellt. Rote Rahmen stehen für Objekte, die zu einem Komplex gehören, wie z. B. Wohnungen.

8: Wohnungswartungsgebühren in der Türkei

Wenn Sie eine Wohnung in einem Komplex mit mehr als acht Wohnungen kaufen, sieht das türkische Gesetz vor, dass der Standort einen Verwaltungsausschuss haben muss, um Gemeinschaftsbereiche wie Pools, Flurstrom, Wasser und andere Einrichtungen zu verwalten. Dafür zahlt jede Wohnung eine monatliche Wartungsgebühr. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie dies gesetzlich zahlen müssen. Der Verwaltungsausschuss kann jeden, der Gebühren einbehält, vor Gericht bringen. Es gibt zwei jährliche Hauptversammlungen, um Themen zu diskutieren und Zahlungen und Preise für das nächste Jahr festzulegen.

9: Kapitalertragssteuer in der Türkei

Wenn Sie eine Immobilie fünf Jahre oder länger besitzen und sich dann für den Verkauf entscheiden, zahlen Sie in der Türkei keine Kapitalertragssteuer.

Türkische Staatsbürgerschaft

10: Türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionsprogramm

Wenn Ihr Budget für den Kauf von Immobilien 400.000 USD beträgt und Sie planen, es mindestens drei Jahre oder länger zu behalten, dann könnten Sie an der türkischen Staatsbürgerschaft durch Immobilieninvestitionsprogramm interessiert sein. Dies berechtigt Sie, Ihren Ehepartner und Ihre Familienangehörigen zum Erwerb der türkischen Staatsbürgerschaft und dem Recht, dauerhaft in der Türkei zu leben, zu arbeiten und zu studieren. Sobald Sie die Immobilie gekauft haben, beantragen Sie eine Aufenthaltserlaubnis. Dann beauftragen die meisten Antragsteller einen Fachanwalt mit der Bearbeitung ihres Einbürgerungsantrags. Der gesamte Prozess dauert etwa 3 bis 6 Monate. Bitte beachten Sie, dass nur bestimmte staatlich genehmigte Immobilien für das Programm in Frage kommen, da die türkische Regierung die Strategie zur Förderung der Bauindustrie und nicht der regionalen Wohnungsmärkte eingeführt hat. Die Mehrheit der Immobilien des Turkish Citizenship Via Investment Scheme befindet sich zu diesem Zweck in Istanbul. Da dies eine häufig gestellte Frage von Kunden ist, kontaktieren Sie bitte unsere Berater für weitere Informationen.

11: Was brauchen Sie, um eine Immobilie zu kaufen?

Abgesehen von den scheinbaren Mitteln ist der Kauf von Immobilien in der Türkei einfach, da Käufer nur einen Reisepass, ein Bankkonto und eine Steuernummer benötigen. Wir helfen allen Kunden, die letzten beiden zu erhalten, und führen Sie von Anfang bis Ende durch das Verfahren.

12: Schließen Sie eine DASK-Versicherung für Ihr Eigentum ab

Die DASK-Versicherung in der Türkei ist eine staatliche Erdbebenversicherung, die Haushalte im Falle eines Erdbebens absichert. Große Erdbeben in der Türkei sind selten, aber die Regierung hat diese Politik nach dem Marmara-Erdbeben von 1999 eingeführt. Die DASK-Police deckt Hausbesitzer für Schäden ab, die durch Erdbeben und Erdrutsche, Brände oder Tsunamis verursacht wurden, die auch dadurch Schäden verursachen. Wenn Sie eine Immobilie in der Türkei kaufen, muss außerdem jeder eine DASK-Versicherung abschließen, um die Eigentumsurkunden zu unterzeichnen.

13: Zahlung der Gemeindesteuer in der Türkei

Gemeindesteuerrechnungen werden in der Regel zweimal im Jahr ausgestellt, im Mai und November. Die Rate variiert je nachdem, wo Sie kaufen, die Grundstücksgröße und die Anzahl der Personen auf den Eigentumsurkunden. Ausländische Hausbesitzer profitieren von kleinen Gemeindesteuerrechnungen zwischen 0,1 und 0,6 %.

Auch über Immobilien in der Türkei

Unser Immobilienportfolio : Wir hoffen, dass wir Ihnen in diesem Artikel eine Fülle von Informationen gegeben und unser Fachwissen und unser Engagement bewiesen haben, unseren Kunden durch einen stressfreien Kaufprozess zu helfen. Bitte sehen Sie sich unser Portfolio an zum Verkauf stehenden Wohnungen und Villen an, wenn Sie eine Immobilie in der Türkei kaufen möchten und möchten, dass wir als Ihr Makler fungieren. Jede Auflistung enthält alles Wissenswerte, einschließlich Preis, Lage, Hausmerkmale und Kontaktdaten, um per Telefon oder E-Mail mehr zu erfahren oder Immobilienbesichtigungen zu vereinbaren. Alternativ rufen Sie uns noch heute an, um mit einem Makler über den türkischen Immobilienmarkt zu sprechen.

Ist es sicher, Immobilien in der Türkei zu kaufen? Wenn Sie sich ansehen, was Sie vor dem Kauf einer Immobilie in der Türkei wissen sollten, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie eine sichere Investition gewährleisten können. Als die Türkei den regionalen Wohnungsmarkt zum ersten Mal für Ausländer öffnete, gab es viele Horrorgeschichten von Menschen, die ihre Ersparnisse verloren, weil das System den Käufer nicht schützte. Die türkische Regierung hat jedoch den Kaufprozess für Ausländer geändert und bietet jetzt mit empfohlenen Richtlinien eine superstrenge Möglichkeit, Ihre Investition zu schützen.

Ähnlich Immobilien

$90,000

1 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$671,628

3 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Alanya

$678,000

2 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$441,215

3 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Antalya

$274,534

4 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Alanya

Herunterladen Turkey Homes Mobile Anmeldung/ Bewerbung per Smartphone