Währung / Sprache

whatsapp

BLOG Bosporus-Villen: Die türkischen Luxusvillen für die Superreichen

17 November 2018 / Design


Kultige Herrenhäuser und ihr landesweiter Ruhm

Die Bosporus-Villen sind die Crème de la Crème der Immobilien in der Türkei. Diese Luxusvillen in Istanbul, auch Yali-Häuser genannt, sind mehr wert, als der Durchschnittsmensch in sechs Leben verdienen wird.

Ihr Kultstatus, der oft für 50 Millionen USD oder mehr verkauft wird, zieht reiche und einflussreiche Menschen aus der ganzen Welt an, die es in die Elite der sozialen Kreise der Türkei schaffen wollen. Der Besitz eines Grundstücks am Bosporus ist nicht nur ein Zeichen von Reichtum und Prestige, sondern auch eine große Ehre, da viele aus der osmanischen Zeit stammen.

Über die Bosporus-Villen

Ungefähr 620 Yali-Villen säumen den Bosporus in Stadtteilen wie Bebek, Ortakoy, Tarabya und Uskudar. Die meisten sind 19. und 20. Jahrhunderts errichtet, und wie üblich in diesen Zeiten war, Architekten entwickelt , um sie mit Holz. Jedes Haus ist ein Unikat mit einem bestimmten Stil und Architekturtyp. 320 Häuser stehen unter Schutz, sodass die Eigentümer die Erlaubnis zur Renovierung und Modernisierung einholen müssen.

In der Geschichte nutzten einflussreiche Mitglieder der osmanischen Gesellschaft sie als Sommerresidenz. Heutzutage fungieren einige als Museen, Hotels und Veranstaltungsorte für Veranstaltungen wie Hochzeiten. Das Innere von Yalis in Privatbesitz ist jedoch ein Rätsel und nimmt heute als die teuersten Häuser der Türkei einen hohen Stellenwert ein.

Kultige Herrenhäuser und ihr landesweiter Ruhm

Leider ist Amcazade Koprulu Huseiyn Pasha Yalisi, die älteste Villa aus dem Jahr 1699, nur ein Schatten ihrer früheren Pracht. Mit 20 Zimmern im Stadtteil Beykoz war die Holzarchitektur bekannt, aber heutzutage sieht sie heruntergekommen aus und muss dringend modernisiert werden. Im zweitältesten Stadtteil Sariyer im europäischen Istanbul stammt das Serifler-Herrenhaus aus dem Jahr 1782.

Im europäischen Sariyer-Distrikt wurde Erbilgin Mansion international bekannt, als es 2015 für 100 Millionen Euro verkauft wurde. Forbes wurde vom katarischen Geschäftsmann Abdulhadi Mana Al Hajri gekauft und als fünftte teuerstes Haus der Welt gelistet. Das über 5000 Quadratmeter große Luxushaus im neobarocken Stil verfügt über atemberaubende 64 Zimmer.

Im April 2018 wurde Hekimbasi Salih Efendi Mansion auf dramatische Weise international bekannt, nachdem ein Tanker darauf gekracht war. Der Tanker, von dem berichtet wird, dass er ein festgefahrenes Ruder hatte, riss die Fassade ab und stürzte das Obergeschoss ein. Als der Vorfall passierte, war niemand drinnen, aber die Eigentümer sagen, dass der historische Wert des Grundstücks zerstört wurde und die Wiederaufbaukosten auf 50 Millionen USD geschätzt wurden.

Wie man Luxushäuser des Bosporus sieht

Obwohl es für die nahe Zukunft geschlossen ist, ist Hekimbasi einer der wenigen Orte, an denen Räume für Veranstaltungen wie Hochzeiten vermietet werden, während das Herrenhaus Sait Halem Pasha eine einzigartige osmanische Kulisse für alle Anlässe einschließlich Konferenzen bietet.

Wenn Sie nicht eine Entschuldigung Mit einem großen Event zu organisieren, ist das Les Ottoman Hotel eine umgebauten aus dem 18. Jahrhundert yali, wie die 18 - ten Jahrhundert Fuat Pascha Yali und öffnen sie auch ihre Bar und ein Restaurant für die Öffentlichkeit.

Das 19. Jahrhundert, restauriert Sadberk Hanim Museum für die Öffentlichkeit jeden Tag außer Mittwoch geöffnet ist. Die prominente und wohlhabende Familie Koc, die im Stadtteil Sariyer saß, kaufte es 1950. Sie nutzten es als Sommerresidenz, bis sie es 1978 in ein dreistöckiges Museum umwandelten. 1983 kauften sie das Yali nebenan und führten umfangreiche Restaurierungsarbeiten durch, um es in seinem früheren Glanz zu reparieren.

Während die oben genannten großartige Möglichkeiten sind, um in ein Bosporus-Herrenhaus zu sehen, bevorzugen wir eine Fährfahrt ab dem Hafen von Eminonu. Neben wichtigen Objekten am Ufer erwarten Sie auch andere Sehenswürdigkeiten wie der Dolmabahce-Palast und das Rumel-Schloss. Dies ist bei weitem der beste Weg, um nicht nur die Luxusimmobilien zu sehen, sondern auch in die lokale Kultur einzutauchen.

Bosporus-Stil: Lebensstil auf der magischen Wasserstraße von Istanbul

Um mehr über die Luxusimmobilien von Istanbul zu erfahren, kaufen Sie das Bosporus-Lifestyle-Buch des Autors Nevbahar Koc. Er erhielt Zugang zum Inneren von 19 prominenten Bosporus-Villen und erzählt in seinem Buch, wie die Häuser von ihrem ikonischen Status zu einem Teil des modernen Istanbul übergegangen sind.

Ottoman Chic von Serdar Gulgen ist ein weiteres Buch, das sich hinter den Vorhängen seiner Istanbuler Villa am Wasser befindet. Alternativ können Sie hier Yali Villen und Apartments zum Verkauf in Istanbul sehen . Viele Bauherren restaurieren nicht nur alte Häuser, sondern bauen mit ihrem einzigartigen architektonischen Design auch neue Yali-Häuser, die osmanische Nostalgie mit den Vorteilen eines modernen Lebensstils verbinden.

Ähnlich Immobilien

$90,000

1 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$678,000

2 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$332,000

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$700,563

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$990,000

6 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Istanbul

Herunterladen Turkey Homes Mobile Anmeldung/ Bewerbung per Smartphone