Währung / Sprache

whatsapp

BLOG Üsküdar Umgebungsführer und Aktivitäten

27 July 2022 / Travel


Üsküdar Umgebungsführer und Aktivitäten

Das Uskudar-Gebiet im asiatischen Istanbul ist nicht so bekannt wie andere Bezirke. Doch für neugierige Reisende und Wohnungssuchende, die nach einer alternativen sozialen Szene suchen, bietet Uskudar viel mehr als erwartet. Angrenzend an die Distrikte Beykoz, Umraniye und Atasehir gegenüber den europäischen Distrikten Besiktas und Fatih erhöht die Lage am Bosporus neben dem benachbarten Kadikoy die tägliche Bevölkerung.

Bekannt als konservativer Stadtteil von Istanbul und Heimat von rund 500.000 Millionen Menschen, finden sich historische Spuren in Moscheen, Häusern und osmanischen Brunnen von Üsküdar. Darüber hinaus gedeihen in Cafés, Restaurants und traditionellen Einkaufsvierteln Vibes aus dem Alltag und sozialen Gemeinschaften. Aber ein großer Vorteil von Üsküdar ist, dass die Küstenlage ein wichtiger Fährhafen zum europäischen Kontinent von Istanbul ist. Das erleichtert es Pendlern und Reisenden, die mehr über diesen Istanbuler Stadtteil erfahren möchten.

Leitfaden für die Gegend von Üsküdar in Istanbul - Türkei

1: Wie man nach Üsküdar kommt

Regelmäßige und erschwingliche Fährverbindungen nach Üsküdar fahren von Eminönü, Kabatas und Besiktas auf der europäischen Seite Istanbuls ab. Wir mögen jedoch den Marmaray-Zug, der unter dem Bosporus von Kazlicesme nach Uskudar fährt. Das saubere und günstige Überlandbussystem kommt täglich von anderen Orten in Istanbul an. Ansonsten bedient der Flughafen Sabiha Gökcen die asiatische Seite Istanbuls, einschließlich Üsküdar, mit einem regelmäßigen, ganzjährigen Flugplan. Die Transferzeit vom Flughafen beträgt nur 40 Minuten.

Üsküdar-Istanbul-Fähre

2: Jungfrauenturm

Der Maidens Tower, auf Türkisch Kiz Kulesi genannt, ist ein ikonisches Bild von Istanbul. Der Turm steht auf einem kleinen Felsen gegenüber der Küste von Üsküdar mitten im Bosporus. Das Gebäude könnte im Vergleich zu bedeutenderen Orten wie dem Topkapi-Palast ein kleines, bescheidenes Monument Istanbuls sein. Aufgrund der dahinter stehenden urbanen Legenden genießt es jedoch immer noch Respekt als idealer Ort zum Essen. Es heißt, ein Wahrsager habe einem König gesagt, seine Tochter würde sterben. Daher baute er den Turm und schickte sie für viele Jahre dorthin. Leider kam eines Tages ein Obstkorb an und eine Schlange im Korb biss sie und sorgte für ihren Tod.

3: Camlica Hill für erstaunliche Ansichten

Fahren Sie zum Camlica Hill in Üsküdar, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen, denn wie der Name schon sagt, bietet die Lage auf dem Hügel Sitze in der ersten Reihe für das allumfassende Goldene Horn und den Bosporus. Der Ort auf dem Hügel liegt 288 Meter über dem Meeresspiegel. Daher verdienen die stark unterschätzten Aussichten mehr Bewunderung in Reisemagazinen und Reiseführern. Der Gemeinderat betreibt den Camlica-Hügel und -Park, und sie leisten hervorragende Arbeit, um entspannende Orte inmitten der Hektik der Stadt Istanbul zu schaffen. Erwarten Sie Bäume, Blumen und Pflanzen mit spektakulärem Grün zwischen Teehäusern. Halten Sie auch Ausschau nach der Camlica-Moschee und dem Turm.

4: Der Sultan-Ahmet-Brunnen von Üsküdar

Brunnen sind ikonische Wahrzeichen in der ganzen Stadt Istanbul. Sie spiegeln die osmanischen Tage wider, als die Einheimischen dorthin gingen, um Wasser zu holen. Der berühmteste in Üsküdar ist der 1728 erbaute Sultanahmet-Brunnen. Die osmanische Rokoko-Architektur hebt diesen Brunnen sofort hervor, indem sie die Aufmerksamkeit der Betrachter auf komplizierte Details lenkt. Der Brunnen war Emetullah Rabia Gulnus gewidmet, der in Üsküdar begrabenen Mutter des Sultans. Der Brunnen, der ursprünglich am Ufer des Bosporus stand, um müden Reisenden mit dem Boot zu dienen, wurde 1933 verlegt. Zwei Restaurierungen haben stattgefunden, um den Brunnen wieder in seinen ursprünglichen Glanz zu versetzen, was Uskudars Engagement für die Erhaltung historischer Wahrzeichen unter Beweis stellt.

5: Mihrimah-Sultan-Moschee

Eine andere Sache, für die Istanbul berühmt ist, sind seine historischen Moscheen. Nachdem die Stadt auf sieben Hügeln gebaut wurde, um Rom nachzubilden, hinterließen die Osmanen natürlich ihre Spuren, indem sie auf diesen sieben Hügeln Moscheen errichteten. Die Moschee, die Sie in Üsküdar aufsuchen sollten, ist die Mihrimah-Sultan-Moschee, eine glänzende Widerspiegelung der osmanischen Architektur aus dem 16. Jahrhundert . Erbaut von dem berühmten osmanischen Architekten Mimar Sinan, der Istanbul jahrhundertelang durch zeitlose, klassische Gebäude geprägt hat, kommen jeden Tag Reisende, um das Gotteshaus zu bewundern. Es gibt jedoch 187 Moscheen in Üsküdar, von denen 56 als historisch bedeutsam eingestuft werden, also halten Sie bei der Erkundung nach ihnen Ausschau.

Uskudar Istanbul-Standorte

6: Kuzguncuk-Viertel

Türken lieben es, Kuzguncuk zu erkunden, ein Viertel von Üsküdar mit alten, neu gestrichenen osmanischen Herrenhäusern, die lebendige Farben und wunderbare Architektur zeigen. Der berühmteste befindet sich in der Perihan Abla Straße, aber erkunden Sie auch andere Gegenden von Kuzguncuk nach Sehenswürdigkeiten wie alten Kirchen, Moscheen und Kunstgalerien. Lokale Boutiquen zeigen die lokale Gemeinschaftskultur. Viele türkische Seifenopern werden in Kuzguncuk gedreht, weil wohlhabende Leute während der osmanischen Zeit Sommerhäuser besaßen. Heutzutage befinden sich die meisten in Privatbesitz, aber es lohnt sich, die Architektur und Individualität von außen zu betrachten.

7: Beylerbeyi-Palast von Üsküdar

Beylerbeyi bedeutet übersetzt "Herr der Herren". Dieser Palast war ein osmanisches Sommerhaus, in dem ausländische Würdenträger wie die französische Kaiserin Eugene, Naser al-Din Shah Qajar aus dem Iran und der Herzog und die Herzogin von Windsor bei einem Besuch in Istanbul untergebracht waren. Lassen Sie sich jedoch nicht von der geringen Größe täuschen. Zu den luxuriösen Innenausstattungen gehören eine Empfangshalle mit einem Innenbrunnen und reinseidenen Hereke-Teppichen, den teuersten und edelsten der Türkei. Eine berühmte Einstellung hinter diesem Palast ist, als Kaiserin Eugenie von Frankreich den Palast in den Armen von Abdul-Aziz Sultan betrat, die Mutter des Sultans ihr ins Gesicht schlug. Besichtigen Sie auf 300 Quadratmetern den Harem, die Scheunenställe und die Gartenpavillons, bevor Sie sich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Üsküdar begeben.

8: Besuchen Sie das Dorf Cengelkoy

Cengelkoy ist an den Wochenenden ein beliebter Zufluchtsort für Einheimische, die der Hektik des Zentrums von Istanbul entfliehen und ein traditionelles türkisches Frühstück mit atemberaubendem Blick auf den Bosporus genießen möchten. Auch Maler und Fotografen strömen hierher, um schöne Aussichten zu genießen und atemberaubende Meisterwerke zu schaffen. An der Küste befindet sich das Herrenhaus Sadullah Pasa Seaside, eines der vielen berühmten Yali-Herrenhäuser, die während der osmanischen Zeit erbaut wurden. Außerdem gibt das skurrile Automuseum einen guten Einblick in die Automobilindustrie.

9: Benachbartes Kadiköy

Das benachbarte Kadiköy ist wegen der großen Universität bei bürgerlichen Familien und Studenten beliebt. Hervorzuheben ist die berühmte Bagdat-Straße mit verschiedenen Bars, Cafés, Buchhandlungen und Kinos sowie dem lebhaften Nachtleben und dem Fischmarkt. Der Bahnhof Haydarpasa ist vielleicht das berühmteste Wahrzeichen, an dem Züge der berühmten Orient-Express-Strecke abfahren.

10: Von Üsküdar nach Sile

Ein Busservice verkehrt von Üsküdar nach Sile am Schwarzen Meer. Die Fahrt dauert nur 1 Stunde. Wenn Sie sich also fragen, was Sie am Wochenende tun sollen, steigen Sie ein. Reiseveranstalter in Istanbul verkaufen auch Eintrittskarten für den Besuch des Grabes von Kum Baba und erkunden die Geschichte der Baumwollproduktion in der Region. Der berühmte Strand ist ein großartiger Ort zum Verweilen, aber die umliegenden grünen Berghänge ziehen mit ihren malerischen Landschaften viele Menschen an. Buchen Sie ein einfaches Hotel, um Ihre Zeit in Sile zu verlängern und Tage mit Angeln, Schnorcheln und Segeln auf dem Fluss Goksu zu verbringen.

11: Selimeye Kaserne und Florence Nightingale Museum

Britische Soldaten nutzten die Selimiye-Kaserne während des Krimkriegs, und Florence Nightingale kam 1854 hierher, um verwundete britische Soldaten zu behandeln. Das Zimmer, in dem Florence Nightingale wohnte, ist heute ein Museum und einen Besuch wert. Das Militärschulmuseum ist nicht nur das Hauptquartier des 1. Armeekommandos, sondern befindet sich auch im Südostturm und das Florence Nightingale Museum im Nordwestturm.

12: Mimar Sinan Marktplatz und Hamam

Auch dieses Wahrzeichen von Üsküdar war das Werk von Mimar Sinan, dem berühmten osmanischen Architekten. Ursprünglich als Marktplatz gebaut, um das Einkommen der Toptasi-Moschee zu unterstützen, bemerkte die berühmte Reisende Evliya Celebi über das Hamam im Inneren und sagte: „Es ist sehr geräumig, die Luft ist angenehm und die Struktur ist angenehm. Sie sind süß, schön, sauber Tellaks und blaue Lendenschurze." 1932 erwarb ein wohlhabender Bürger den Marktplatz, baute drei weitere angrenzende Geschäfte und baute das Bad zu einer Schreinerei um. Im Jahr 1962 ließ jedoch ein anderer wohlhabender Bürger von Üsküdar die Struktur zu ihrem früheren Glanz zurück.

Leben in Üsküdar Istanbul

13: Leben in Üsküdar

Viele Ausländer wenden sich an Üsküdar, wenn sie nach einer Bleibe oder einem Ort suchen, an dem sie in Immobilien investieren können. Als prominenter Stadtteil von Istanbul dreht sich Uskudars pulsierender Immobilienmarkt ständig mit Käufern und Verkäufern und bietet hohe Liquidität und potenziellen Kapitalzuwachs. Es gibt viele separate Nachbarschaften innerhalb von Üsküdar. Wenn Sie erwägen, in Immobilien zu investieren und mehr über das Leben in Üsküdar erfahren möchten, rufen Sie uns noch heute an und chatten Sie mit einem lokalen Makler. Alternativ können Sie unser Immobilienportfolio in Istanbul durchsuchen und das Kontaktformular verwenden, um weitere Informationen per Telefon oder E-Mail zu erhalten oder eine Besichtigung zu vereinbaren.

Über andere Bezirke in Istanbul

Beyoglu: Im europäischen Istanbul neben dem Goldenen Horn gelegen, präsentiert Beyoglu Istanbul ein anderes Gesicht, abseits des historischen Viertels Sultanahmet mit den UNESCO-Welterbestätten. Bis zum 20. Jahrhundert Pera genannt, umfasst Beyoglu kleinere Stadtteile, die alle eine Freude zu erkunden sind. Darüber hinaus erzielt Beyoglu für Immobilien in Istanbul hohe Quadratmeterpreise, aber Käufer von Eigenheimen erschließen sich ein authentisches Viertel, das viel zu bieten hat.

Besiktas : Willkommen in der Gegend von Besiktas in Istanbul, Türkei. Die Bedeutung von Besiktas für Istanbul reicht von seinem Fußballverein über historische Sehenswürdigkeiten bis hin zu täglichen Vibes, die Expats anziehen, die in Istanbul leben möchten. Besiktas zieht auch immer mehr Reisende an, die ihre Interessen entdecken wollen. In den letzten zehn Jahren hat sich der beeindruckende Ruf von Besiktas zu weltweiter Berühmtheit entwickelt.

Fatih : Dieser zentrale Bezirk bringt die Stadt Istanbul auf die Weltkarte, weil er als Istanbuls geschäftiges Tourismuszentrum die meisten internationalen Besucher beherbergt. Während andere Gegenden Istanbuls langweilig sind und nichts im täglichen Leben bieten, sticht Fatih mit Intrigen und spannender Geschichte hervor. In den letzten Jahren hat der Bezirk mehr Eigenheimkäufer angezogen, die auf der Suche nach einem authentischen Geschmack von Istanbul sind. Wenn Sie noch nicht in diesem berühmten Viertel waren, setzen Sie es auf Ihre Liste der Orte, die Sie nach dem Viertel Uskudar in Istanbul besuchen sollten.

Ähnlich Immobilien

$90,000

1 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$678,000

2 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$332,000

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$703,031

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Istanbul

$990,000

6 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Istanbul

Herunterladen Turkey Homes Mobile Anmeldung/ Bewerbung per Smartphone