Währung / Sprache

whatsapp

BLOG 11 große Flughäfen in der Türkei für Inlands- und Auslandsreisen

3 April 2024 / Travel


11 große Flughäfen in der Türkei

Egal, ob Sie geschäftlich oder privat anreisen, wenn Sie die wichtigsten Flughäfen in der Türkei kennen, können Sie Ihre Reise besser planen und reibungslos gestalten. Menschen, die Ferienhäuser kaufen oder das ganze Jahr über hier leben, wissen alles über türkische Flughäfen und deren Verbindungen. Daher können sie ihre Reisen entsprechend planen. Sie können auch bestätigen, dass die modernen Flughäfen mit internationalen und nationalen Terminals preisgekrönte Drehkreuze für den Luftverkehr sind.

In den letzten 20 Jahren ist die Türkei mit ihrer reichen Geschichte, lebendigen Kultur und atemberaubenden Landschaft bei Reisenden aus aller Welt immer beliebter geworden. Als Brücke zwischen Europa und Asien bietet die Türkei vielfältige Erlebnisse, sei es beim Erkunden antiker Ruinen, beim Genießen köstlicher Küche oder beim Sonnenbaden an der Mittelmeerküste. Daher ermöglichen die türkischen Flughäfen Millionen von Besuchern jedes Jahr ein reibungsloses Reisen, vom geschäftigen Istanbul bis zu den historischen Juwelen Izmirs und den sonnenverwöhnten Küsten Antalyas.

Begleiten Sie uns auf einer Entdeckungsreise zu den wichtigsten internationalen Flughäfen der Türkei und erkunden Sie deren einzigartige Merkmale, Dienstleistungen und Reiseziele. Erfahrenen Reisenden oder jenen, die in Immobilien investieren möchten, hilft dieser Leitfaden dabei, sich in der Luft zurechtzufinden und das Beste aus Ihrem türkischen Abenteuer zu machen. Also schnallen Sie sich an, verstauen Sie Ihre Klapptische und machen Sie sich bereit zum Abheben, während wir die wichtigsten internationalen Flughäfen der Türkei erkunden.

11 große Flughäfen in der Türkei für landesweite und internationale Flüge

HINWEIS: Es ist wichtig zu wissen, dass das türkische Wort für Flughafen „havalimanı“ ist. Außerdem ist die einzige Beschwerde, die wir jemals über türkische Flughäfen hören, dass Essen und Trinken teuer sind. Sie sollten also vielleicht vor Ihrer Abreise etwas essen oder eine Mahlzeit für das Flugzeug bestellen.

1. Zwei Flughäfen in Istanbul

Istanbul bildet die Brücke zwischen Europa und Asien und verfügt über zwei große Flughäfen, die Tore zu einem reichen Kulturangebot und geschäftigen Wirtschaftsaktivitäten sind. Diese Flughäfen verkörpern die Rolle Istanbuls, ermöglichen Millionen von Passagieren jährlich ein reibungsloses Reiseerlebnis und prägen den dynamischen Charakter und die internationale Bedeutung der Stadt. Istanbul ist das meistbesuchte Reiseziel der Türkei; daher sind die beiden Flughäfen auch die verkehrsreichsten. Aber keine Sorge, denn erstklassige Dienstleistungen und Einrichtungen sorgen für schnelles und einfaches Reisen.

Neuer Flughafen Istanbul

Neuer Flughafen Istanbul: Der Flughafen Istanbul (IATA-Code IST) ist der führende internationale Flughafen für Istanbul und den Rest der Türkei. Er löste Istanbul Atatürk als Hauptflughafen der Stadt mit einer Passagierkapazität von 200 Millionen ab und ist ein wichtiger internationaler Knotenpunkt, der Reisende mit verschiedenen Zielen verbindet. Im europäischen Istanbul bedient der Flugknotenpunkt berühmte Stadtteile wie Besiktas und das bekannte Sultanahmet-Viertel . Als globaler Knotenpunkt mit vielen Flügen zu mehr als 300 Zielen verfügt Istanbul International über hochmoderne Einrichtungen, mehrere Start- und Landebahnen und einen riesigen Terminalkomplex für große Fluggesellschaften wie Turkish Airlines, die zwischen Europa, Asien, Afrika und darüber hinaus fliegen.

Flughafen Sabiha Gokcen

Sabiha Gökçen: Der Flughafen Pendik/Istanbul (IATA-Code SAW) auf der asiatischen Seite Istanbuls wird dank Fluggesellschaften wie Sun Express und Anadolu Jet häufig für Regionalflüge genutzt. Als alternativer Zugangspunkt ist der neue Flughafen Istanbul zwar das führende internationale Tor, aber der Mangel an direkten Transportmöglichkeiten macht den internationalen Flughafen Sabiha Gökçen zu einer weiteren Wahl für Geschäfts- und Urlaubsreisende. Darüber hinaus verbindet der internationale Flughafen Gökçen Reisende mit beliebten Zielen auf der asiatischen Seite . Die Lage bietet einfachen Zugang zu Orten wie Üsküdar und Kadiköy mit historischen Sehenswürdigkeiten, lebhaften Märkten und atemberaubenden Ausblicken über den Bosporus.

Was ist mit dem Flughafen Istanbul-Atatürk passiert?

Istanbul Atatürk, einst der wichtigste internationale Flughafen für Istanbul in der Türkei, wurde im April 2019 für den kommerziellen Passagierflugverkehr geschlossen. Die Schließung war Teil der strategischen Pläne der türkischen Regierung zur Konsolidierung des Flugverkehrs in Istanbul. Der Flughafen Istanbul Atatürk, benannt nach dem Staatsgründer der Türkei, Mustafa Kemal Atatürk, war einer der verkehrsreichsten Flughäfen Europas. Aufgrund der Lage und der begrenzten Erweiterungsmöglichkeiten war der Luftverkehrsknotenpunkt jedoch mit Kapazitätsengpässen und betrieblichen Herausforderungen konfrontiert, sodass er für den kommerziellen Flugverkehr geschlossen wurde.

Die Schließung des Atatürk-Flughafens markierte das Ende einer Ära für Istanbuls Luftfahrtsektor. Dennoch eröffnete sie neue Möglichkeiten für die Luftverkehrsinfrastruktur. Die Konsolidierung des Betriebs am Istanbuler Flughafen ermöglichte eine effizientere Flugverkehrssteuerung und verbesserte Dienstleistungen. Es ist geplant, den alten Flughafen in eine grüne Parkanlage umzuwandeln, obwohl dies viel Kontroverse ausgelöst hat. Eine Landebahn wird noch immer für Frachtflugzeuge und Privatjets genutzt.

Flughafen Antalya

2: Flughafen Antalya an der südlichen Mittelmeerküste der Türkei

* Liegt 13 Kilometer vom Stadtzentrum von Antalya entfernt

* Befördert jährlich rund 31 Millionen Fluggäste

* Beliebtes Strandziel für russische, deutsche und britische Urlauber.

* Zweitgrößter Flughafen der Türkei nach Istanbul

* Zwei internationale Terminals und ein Inlandsterminal

Der Flughafen Antalya (AYT) ist das wichtigste Tor zur gleichnamigen größeren Region. Schnell erreichbare Orte sind das Stadtzentrum von Antalya, Kemer, das Golfzentrum Belek , das rustikale Kas, das luxuriöse Kalkan, das historische Side und das geschäftige Alanya . Die Region Antalya ist dank ihrer Lage an der Mittelmeerküste und der sogenannten Türkischen Riviera oder Türkisküste das beliebteste Strandziel der Türkei. Die Region wird oft als Heimat der besten Strände der Türkei eingestuft.

Antalya bietet auch antike Ruinen wie das besterhaltene Aspendos-Theater der Türkei und die osmanische Altstadt Kaleici. Neben der wunderschönen Küste bietet die türkische Region Antalya atemberaubende Naturlandschaften, darunter das Taurusgebirge, Wasserfälle und Nationalparks. Outdoor-Fans können im Köprülü-Canyon-Nationalpark wandern, Mountainbiken, Jeep-Safaris und Rafting machen.

Nutzen Sie auch Gazipasa: Wenn Sie nach Alanya reisen, können Sie auch den Inlandsflughafen Gazipasa (GZP) nutzen, der etwa 25 Kilometer östlich von Alanya und etwa 180 Kilometer westlich des Stadtzentrums von Antalya liegt. Ursprünglich ein Militärflugplatz, wurde Gazipasa 2010 nach Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten für die zivile Nutzung geöffnet. Obwohl die Flugpläne begrenzt sind, wird er häufig für Inlandsverbindungen zu anderen türkischen Flughäfen genutzt.

3: Saisonale Flüge in Dalaman (DLM)

*Zwei Terminals: eines für internationale Flüge und eines für Inlandsflüge

*Bekannt als einer der drei wichtigsten Touristenflughäfen in der Türkei

*Flüge zu über 100 Zielen weltweit, jedoch eingeschränkter Winterflugplan

*Befördert jährlich rund 4 Millionen Passagiere

*Die Renovierungsarbeiten wurden vom preisgekrönten türkischen Architekten Emre Aralot entworfen.

Der Flughafen Dalaman (DLM) in der Provinz Muğla im Südwesten der Türkei ist für sein umfangreiches touristisches Angebot bekannt. Er bedient die beliebten Urlaubsorte Marmaris, das schöne Dalyan , das Strandparadies Sarigerme und die Region Fethiye . Marmaris, ein beliebtes Touristenziel und Stadtzentrum an der türkischen Riviera, liegt etwa 100 Kilometer östlich vom internationalen Flughafen Dalaman. Es ist berühmt für seine malerische Küste, sein pulsierendes Nachtleben und historische Sehenswürdigkeiten wie die Burg von Marmaris.

Fethiye, etwa 50 Kilometer westlich gelegen, ist ein weiterer bekannter Touristenort mit atemberaubenden Stränden und den faszinierenden Ruinen der antiken Stadt Telmessos. Zu den Zielen in der Region Fethiye zählen der Strand von Calis, das Stadtzentrum von Fethiye, Hisaronu und Ovacik, Ölüdeniz, Heimat der berühmten Blauen Lagune, sowie Yachting und das gehobene Göcek am Stadtrand.

Bodrum in der Türkei

4: Flughafen Milas und die türkische Halbinsel Bodrum

Der Flughafen Milas Bodrum (BJV) im Westen der Türkei liegt am Rande der atemberaubenden Halbinsel Bodrum. Dieser in der türkischen Provinz Mugla gelegene Flughafen bietet Zugang zu verschiedenen beliebten Touristenzielen in der Region, darunter Gümbet, Torba, das Stadtzentrum von Bodrum, Gümüslük, Turgutreis und Yalikavak. Der Flugverkehrsknotenpunkt, eingebettet in malerische Landschaften, umgeben von klarem Ägäiswasser und atemberaubenden Bergen, bietet eingeschränkte Winterflüge (November bis April), fertigt aber während der offiziellen Tourismussaison etwa 3 Millionen Passagiere ab.

Ob Sie die wunderschöne Stadt Bodrum mit ihren antiken Ruinen und dem geschäftigen Yachthafen besuchen oder die Küstenstadt Altinkum mit ihren Sandstränden und dem aufregenden Nachtleben besuchen, der Flughafen Bodrum ist ein hervorragender Flugplatz. Er bietet eine günstige Lage inmitten atemberaubender Landschaften und in der Nähe beliebter Touristenziele. Mit einem Mietwagen ist er das perfekte Tor zur wunderschönen Halbinsel Bodrum und anderen nahegelegenen Zielen wie Altinkum und Kusadasi.

5: Flughafen Izmir für modernes Leben an der Ägäis in der Türkei

Der Izmir Adnan Menderes Flughafen (ADB) an der türkischen Ägäisküste besteht aus zwei Terminals, die mit modernen Annehmlichkeiten wie Duty-Free-Shops, Restaurants und Cafés ausgestattet sind. Für den Transport bietet Izmir Adnan Menderes bequeme Optionen. Die U-Bahn-Station auf der unteren Ebene bietet einfachen Zugang zum Stadtzentrum und anderen wichtigen Zielen. Darüber hinaus stehen vor dem Terminal Shuttlebusse und Taxis zur Verfügung, die alternative Transportmöglichkeiten bieten.

Izmir, eine Küstenstadt an der türkischen Ägäis, ist für ihre reiche Geschichte, ihr gutes Wetter und ihre wunderschönen Strände bekannt. Mit einer Bevölkerung von über drei Millionen bietet Izmir, ein geschäftiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum, viele moderne und historische Sehenswürdigkeiten, darunter die antiken Ruinen von Ephesus, den Kemeralti-Basar und die Ufergegend von Kordon.

6: Ankara Esenboğa International (ESB) – Ins Herz der Türkei

Ankara Esenboğa (ESB) liegt nur 25 Kilometer von der türkischen Hauptstadt entfernt. Die Nähe dieses Regionalflughafens zum Stadtzentrum ist unglaublich praktisch. In kurzer Entfernung liegt das Anitkabir-Mausoleum, die letzte Ruhestätte von Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründer und ersten Präsidenten der Türkei. Dieses ikonische Denkmal hat einen bedeutenden historischen und kulturellen Wert und zieht jährlich zahlreiche Besucher an.

Darüber hinaus ist das Atatürk-Kulturzentrum eine weitere Attraktion, die vom ESB aus leicht zu erreichen ist. Dieses kulturelle Zentrum bietet künstlerische Darbietungen, darunter Theater, Ballett, Oper und Konzerte. Mit solch bequemem Zugang zu diesen berühmten Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten präsentiert der internationale Flughafen Ankara Esenboğa das kulturelle Erbe Ankaras.

7: Den Flughafen Adana erkunden: Tor zur pulsierenden Region Südtürkei

In der türkischen Region Çukurova ist der Flughafen Adana das wichtigste Tor zu dieser dynamischen Region, die für ihre historische Bedeutung, ihren landwirtschaftlichen Reichtum und ihre strategische Bedeutung bekannt ist. Der Flughafen trägt offiziell den Namen Adana Şakirpaşa (IATA: ADA, ICAO: LTAF) und befördert jährlich Millionen von Passagieren. Der nach Şakirpaşa, einer prominenten türkischen Persönlichkeit, benannte Flughafen Adana bietet Verbindungen zu großen Städten in der Türkei und mehreren internationalen Zielen und erleichtert so Tourismus, Handel und Geschäftsaktivitäten.

Die Region Adana ist für ihre fruchtbaren Böden bekannt, die den Flüssen Seyhan und Ceyhan zu verdanken sind, die durch die Gegend fließen. Dieser Wasserreichtum machte Adana zu einer landwirtschaftlichen Hochburg, in der Feldfrüchte wie Baumwolle, Zitrusfrüchte und Oliven angebaut werden. Das landwirtschaftliche Erbe der Region Adana wird jährlich während des Orangenblütenkarnevals gefeiert, der Besucher aus der ganzen Türkei und darüber hinaus anzieht.

Neben der landwirtschaftlichen Bedeutung hat Adana auch eine jahrtausendealte historische Bedeutung. Die Stadt war einst Teil der antiken anatolischen Zivilisationen, wie archäologische Stätten wie Yilankale (Schlangenburg) und die Ruinen von Augusta, einer antiken römischen Stadt, belegen.

Adanas vielfältiges kulturelles Erbe spiegelt sich in seinen kulinarischen Köstlichkeiten wider, die türkische, arabische und mediterrane Einflüsse aufweisen. Zu den Spezialitäten zählen Adana-Kebab und şırdan (ein traditionelles Gericht aus Schafsdärmen). Egal, ob Sie geschäftlich oder privat anreisen, Reisende, die durch Adana kommen, genießen diesen dynamischen Teil der Türkei.

8: Inlandsflughafen Hatay

Der Inlandsflughafen Hatay (HTY) liegt etwa 25 Kilometer nordöstlich von Antakya und bietet Verbindungen zu großen türkischen Städten wie Istanbul, Ankara und Izmir. Er bietet aber auch internationale Flüge in Länder wie Deutschland, Saudi-Arabien und Russland an und richtet sich an Urlauber und Geschäftsreisende. Vor Kurzem wurde der Flughafen Hatay erweitert und modernisiert, um Kapazität und Effizienz zu steigern, die steigende Zahl der Passagiere unterzubringen und das Reiseerlebnis insgesamt zu verbessern.

Hatay liegt im Süden der Türkei und grenzt im Westen an das Mittelmeer und im Süden an Syrien. Die Region bietet abwechslungsreiche Landschaften, darunter Küstengebiete, fruchtbare Ebenen und bergiges Gelände. Antakya, die Provinzhauptstadt, ist eine der ältesten bewohnten Städte der Welt und bekannt für historische Stätten wie die St.-Peters-Kirche und das Archäologische Museum von Hatay. Das kulturelle Erbe der Region ist von multikulturellen Bevölkerungen geprägt, wobei arabische, türkische und armenische Gemeinschaften seit Jahrhunderten koexistieren.

Hatay bietet Besuchern zahlreiche Attraktionen, darunter historische Stätten, Naturwunder und kulturelle Erlebnisse. Zu den Highlights zählen die antiken Städte Antiochia und Seleucia Pieria, die Festung Vakıflı aus der Kreuzfahrerzeit, die Küstenstadt İskenderun und die malerische Landschaft des Nur-Gebirges.

9: Flughafen Trabzon im Nordosten der Türkei

Der Flughafen Trabzon (TZX), auch Trabzon International genannt, liegt in der türkischen Schwarzmeerregion. Der Flughafen bedient die Stadt Trabzon und die umliegenden Gebiete. Er verfügt über ein modernes Terminalgebäude und Duty-Free-Shops. Der Flughafen Trabzon liegt etwa 8 Kilometer östlich des Stadtzentrums und Air Arabia ist hier gut etabliert.

Der Flughafen Trabzon bietet Flüge zu den wichtigsten Städten der Türkei sowie zu Zielen in Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien. Fluggesellschaften wie Turkish Airlines, Pegasus Airlines und Sun Express bieten Linienflüge an. Fluggäste können das Stadtzentrum von Trabzon und berühmte Touristenziele wie Rize, Uzungol und das Ayder-Plateau schnell erreichen.

Das Uzungol Lake Resort im türkischen Pontischen Gebirge ist vom Flughafen Trabzon aus über eine etwa 90 Kilometer lange Panoramafahrt erreichbar. Das Ayder-Plateau im Bezirk Camlihemsin der Provinz Rize bietet wunderschöne Almenwiesen, Thermalquellen und traditionelle Holzhäuser. Mit modernen Einrichtungen und einer günstigen Lage ermöglicht der Flughafen Besuchern, abwechslungsreiche Landschaften, reiche Kultur und die natürliche Schönheit der nordöstlichen Küste der Türkei zu entdecken.

10: Flughafen Malatya – Tor zu kulturellen Erlebnissen

Der Flughafen Malatya (MLX), offiziell Malatya Erhaç, ist ein Inlandsflughafen im Südosten der Türkei. Er liegt etwa 28 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Malatya und verfügt über ein einziges Terminalgebäude mit Autovermietungen. Er bedient hauptsächlich Inlandsflüge innerhalb der Türkei und verbindet Malatya mit Istanbul, Ankara und Izmir.

Die Provinz Malatya im Südosten der Türkei grenzt im Osten an Elazığ, im Südwesten an Adıyaman und im Westen an Kahramanmaraş. Besucher erkunden historische Stätten wie die archäologische Stätte Aslantepe, das Malatya-Museum und die Große Moschee von Battalgazi. Malatya ist für seine Massenproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse, insbesondere Aprikosen, bekannt und wird oft als „Aprikosenhauptstadt der Türkei“ bezeichnet. Die jährliche Aprikosenernte zieht Besucher aus dem ganzen Land an. Zu den nahe gelegenen Naturattraktionen zählen der Euphrat, der Nemrut-Kratersee und das Hochland von Malatya.

11: Flughafen Bursa Yenisehir

Der nationale Flughafen Bursa Yenisehir (YEI) im Nordwesten der Türkei verbindet die Innenstadt, die in den letzten zehn Jahren durch ihre UNESCO-Welterbestätten und das Skigebiet Uludag internationale Berühmtheit erlangt hat. Bursa Yenisehir, etwa 50 Kilometer südlich des Stadtzentrums von Bursa, verfügt über ein einziges Terminalgebäude mit Check-in-Schaltern, Gepäckausgabebereichen, Autovermietungen und gastronomischen Einrichtungen. Er bedient hauptsächlich Inlandsflüge innerhalb der Türkei.

Bursa im Nordwesten der Türkei, am Fuße des Uludağ-Bergs in der Marmararegion, war die erste Hauptstadt des Osmanischen Reichs und beherbergt zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, darunter die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Städte Bursa und Cumalıkızık. Die strategische Lage und die starke Wirtschaft der Stadt haben Investitionen internationaler Unternehmen angezogen und so zu Wachstum und Entwicklung beigetragen.

Bursa erfreut sich bei Menschen aus dem Nahen Osten zunehmender Beliebtheit als Immobilieninvestmentstandort, was auf das günstige Klima, die natürliche Schönheit und die im Vergleich zu anderen großen türkischen Städten relativ niedrigen Immobilienpreise zurückzuführen ist. Immobilieninvestoren wie Bursa suchen nicht nur nach Kapitalzuwachspotenzial, sondern auch nach Lebensqualität, kulturellen Annehmlichkeiten und der Nähe zu Istanbul, was die Region sowohl für Investitionen als auch für die Freizeit attraktiv macht.

Fliegen in die Türkei

Welche nationalen und internationalen Fluggesellschaften fliegen in die Türkei?

In der Türkei operieren mehrere inländische Fluggesellschaften, die eine umfassende Abdeckung bieten. Zu den bekanntesten inländischen Fluggesellschaften in der Türkei zählen Turkish Airlines, Pegasus Airlines, Anadolu Jet, Sun Express und Atlas Global. Pegasus Airlines, ein weiterer wichtiger Akteur auf dem türkischen Inlandsflugmarkt, bietet Billigflüge innerhalb der Türkei an, darunter auch zu beliebten Touristenorten wie Bodrum und Dalaman.

Mehrere internationale Fluggesellschaften fliegen die Türkei an und bieten regelmäßige Flüge von Großstädten weltweit an. Zu den Fluggesellschaften gehören Lufthansa, KLM, Air France, British Airways, Qatar Airways, Emirates und Etihad. Jeder hat viele Möglichkeiten, in die Türkei zu fliegen, wodurch das Land für internationale Reisen gut angebunden ist.

Welcher ist der größte Flughafen in der Türkei?

Der größte Flughafen der Türkei ist der neue Flughafen Istanbul, der 2018 eröffnet wurde und jährlich 200 Millionen Passagiere abfertigen kann. Dieser riesige Flughafen im Istanbuler Stadtteil Arnavutköy erstreckt sich über eine Fläche von 76,5 Millionen Quadratmetern und hat den alten Atatürk-Flughafen als wichtigstes internationales Tor zur Türkei abgelöst.

Der Flughafen Antalya ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen der Türkei und belegt den zweiten Platz. Er liegt an der türkischen Mittelmeerküste und bietet Zugang zur türkischen Riviera. Der Flughafen Antalya fertigt jährlich über 33 Millionen Passagiere ab und bietet Verbindungen zu vielen Zielen. Als zentraler Knotenpunkt für Touristen, die atemberaubende Strände und historische Stätten erreichen möchten, trägt der Flughafen Antalya stark zur Tourismusbranche der Türkei bei.

Mehr über die Türkei

Wie Sie sehen, eröffnen die großen Flughäfen in der Türkei viele Möglichkeiten, dieses Land kennenzulernen, egal ob Sie es nur besuchen, hierher ziehen oder nach Anlagemöglichkeiten suchen. Ganz gleich, ob Sie ein neues Zuhause suchen oder einfach nur dieses bezaubernde Land erkunden möchten, unsere Website ist Ihr Leitfaden.

Möchten Sie ein Stück Paradies in der Türkei besitzen? Stöbern Sie durch unsere sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Immobilien zum Verkauf , die alle modernen Komfort und zeitlosen Charme bieten. Von malerischen Villen an der Küste bis hin zu eleganten Apartments in geschäftigen Stadtzentren ist für jeden Geschmack und Lebensstil etwas dabei.

Möchten Sie Ihr Wissen über das reiche Erbe und die vielfältigen Attraktionen der Türkei vertiefen? Tauchen Sie ein in unsere umfangreichen Blog-Archive und entdecken Sie zahlreiche Artikel zu allen möglichen Themen, von historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu kulinarischen Genüssen. Tauchen Sie ein in die Geschichten dieses faszinierenden Landes und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Ähnlich Immobilien

$110,000

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Schleimbeutel

$946,766

5 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Fethiye

$432,566

3 Schlafzimmer Apartment zu verkaufen

map pin icon Marmaris

$3,229,116

7 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Keller

$1,781,954

3 Schlafzimmer Villa zu verkaufen

map pin icon Antalya

Herunterladen Turkey Homes Mobile Anmeldung/ Bewerbung per Smartphone